Sparte

Zirkus

Veranstaltungstyp

Workshop
Kulturelle Bildung
Kinder- & Jugendprogramme

Antragstellende können juristische Personen und Vereine als Zuwendungsempfänger sein.

  • Eine Schule oder eine Kommune kann keinen Antrag stellen, wohl aber der Förderverein einer Schule oder eine kommunale Einrichtung.

  • Eine Gemeinnützigkeit muss nicht zwingend vorliegen

  • Antragstellende müssen zirkuspädagogische Fachkompetenz und möglichst Erfahrungen in der Verwendung öffentlicher Mittel nachweisen (siehe Dokument: Zirkuspädag. Erfahrung und Qualif. AST

  • Für die Umsetzung der Projekte müssen lokale Bündnisse mit mindestens drei Bündnispartnern vorzugsweise aus dem zirkuspädagogischen Bereich, dem Bildungsbereich und dem Sozialraum gebildet werden. Zu den Grundprinzipien der Kooperation gehört die regelmäßige Reflexion der künstlerischen und pädagogischen Arbeit durch die Bündnispartner.

Förderbedingungen_ZMS III_neu

Für die Umsetzung zirkuspädagogischer Projekte hat Zirkus macht stark verschiedene Formate und dazugehörige Musterkalkulationen entwickelt.  In begründeten Ausnahmefällen sind Abweichungen von den Formaten möglich. Diese müssen eng mit Zirkus macht stark abgestimmt werden.

Für alle Formate steht die Beschäftigung mit den artistischen Disziplinen im Vordergrund, sie können ergänzt werden durch Elemente des Theaters, des Tanzes, der Musik, Bühnenbildgestaltung etc. bis hin zu erlebnispädagogischen Aktivtäten.

Ziel ist es, durch die zirkuspädagogische Arbeit das selbstbestimmte, selbstreflektierte und zielgerichtete Lernen zu fördern. Die öffentlichen Präsentationen bieten die Möglichkeit, das Erlernte zu präsentieren und dadurch die Selbstwahrnehmung und das Selbstbewusstsein zu verbessern.

Zirkusmachen ist attraktiv und erfordert keine besonderen Voraussetzungen. Trotz des niedrigschwelligen Ansatzes können künstlerische Leistungen erreicht werden, die nicht nur die Akteur*innen und Zuschauer begeistern, sondern bis zu den Familien gelangen.

Es können von einem Bündnis auch mehrere unterschiedliche Formate = Projekte in einem Antrag beantragt werden.

Projektformate zum Download:  Formate_ZMS III.doc

Die Antragstellung erfolgt über https://kumasta3.buendnisse-fuer-bildung.de/

Mehr Informationen

Zirkus Macht Stark/Zirkus für alle e. V.

montags bis mittwochs von 08.30 – 13.30 Uhr