Sparte

Theater
Musik
Tanz

Zielgruppen

Auftretende
Unterrichts- und Bildungsstätten
Veranstalter:innen

Antragszeitraum

bis zum

21.06.2021

Die HTA unterstützt freie studentische Kunst- und Studienprojekte, an denen Studierende aus mindestens zwei HTA-Studiengängen beteiligt sind bzw. die an einem der HTA-Partnertheater stattfinden. 

Die Hessische Theaterakademie fördert Abschlussarbeiten sowie freie Projekte, Gastspiele, studentische Tagungen und Exkursionen sowie vergleichbare Projekte, die als interdisziplinäre Kooperationen zwischen den HTA-Studiengängen entstehen. 

Anträge bis zu einer Höhe von 2.500€ können laufend gestellt werden; über höhere Anträge entscheidet der HTA-Vorstand zweimal jährlich (Deadlines Mitte Januar bzw. Mitte September) 

Ein Antrag besteht aus einer Projektbeschreibung (max. 3 Seiten), einer Liste der Projektbeteiligten inkl. Angaben der Studiengänge, in denen sie ggf. studieren, sowie ein detaillierter Kosten- und Finanzierungsplan und ist bindend. Siehe unter: https://hessische-theaterakademie.de/media/hessische_theaterakademie_hinweise_zur_antragstellung_und_projektabrechnung.pdf 

Mehr Informationen

Hessische Theaterakademie

Martin Bien (Assistenz der Geschäftsführung)