Aktuelles Vorschau Bild

Ein Online Seminar der Dt. Stiftung für Engagement und Ehrenamt

am 2. November 2021 von 17 bis 18.15 Uhr

Viele gemeinnützige Organisationen stehen vor der Herausforderung, dass der Kern ihrer Arbeit, Menschen zusammen zu bringen, Austausch zu fördern und voneinander zu lernen, aktuell nur bedingt und teilweise gar nicht möglich ist. Entscheidungen stehen an, ob Veranstaltungen analog, virtuell oder ‚hybrid‘ – also teils analog und virtuell –  durchgeführt werden.

Wie können bestehende analoge Angebote in digitale umgewandelt? Was braucht es an Voraussetzungen, Technik, Methoden? Welche Praxisbeispiele gibt es zur Durchführung von analogen Veranstaltungen unter Einhaltung der Infektionsschutzmaßnahmen? Teil 3 von #DSEEerklärt Freiwillige im Verein gibt einen Überblick über verschiedene Veranstaltungsformate und deren Umsetzung.

Referentin: Susanne Saliger
Im Regelfall ist die Teilnahme an den Seminaren bei der DSEE kostenlos.

Weiterlesen und anmelden ...

(Quelle: Dt. Stiftung f. Engagement und Ehrenamt)