Aktuelles Vorschau Bild

Liebe Geförderte, liebe Theaterschaffende für Junges Publikum,

herzlich laden wir Euch am 29. November 2022 zum Fachtag „Im Theater LANDen – Theater in ländlichen Räumen erleben und erproben“ ein. Der Fachtag ist eine gemeinsame Veranstaltung der beiden ASSITEJ-Förderprogramme Wege ins Theater und NEUSTART KULTUR – Junges Publikum.

Der Fachtag findet digital über Zoom, von 13:20 bis 17:00 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Anmeldung ist bis zum 24. November möglich. Akteur*innen aus kulturellen Bildungskontexten, darstellenden Künsten und Forschung diskutieren mit Gästen des Fachtags über Besonderheiten der Theaterarbeit mit und für Kinder und Jugendliche in ländlichen Räumen. Welche (strukturellen) Herausforderungen nehmen sie wahr? Mit welchen Strategien wird Kindern und Jugendlichen kulturelle und künstlerische Teilhabe in Regionen abseits von Großstädten ermöglicht? Im Fokus stehen Bündnisse, Kooperationen, Mobilität, Gastspielnetzwerke und ästhetische Erlebnisse des jungen Publikums.

Mit: Katrin Augustin (Schulamt des Bildungsbüros Kreis Minden-Lübbecke), Micha Kranixfeld (Kulturwissenschaftler, Mitglied von Syndikat Gefährliche Liebschaften und Frl. Wunder AG), Kristin König (Servicestelle „Kultur macht stark“ Schleswig-Holstein), Corinna Preisberg (Dreiland Theater), Tim Schreiber und Andrea Post (Schreiber & Post).

Zur Anmeldung: https://www.kjtz.de/machform/view.php?id=27221

Zum detaillierten Programm: https://www.jungespublikum.de/wp-content/uploads/2022/09/Programm-ASSITEJ-Fachtag-Im-Theater-LANDen.pdf