Sparte

Tanz
Performance

Antragszeitraum

31.07.2021

bis zum

28.02.2022

Antragsberechtigt sind Einzelkünstler*innen, Tanzdozent*innen, Tanzensembles, Kollektive, Produktionszentren, Spielstätten, Festivals, Produktionsbüros und Tanznetzwerke, natürliche und juristische Personen mit Sitz bzw. Wohnsitz (bei natürlichen Personen) in Deutschland, die nicht maßgeblich öffentlich bzw. weniger als 50% aus öffentlichen Mitteln gefördert werden.

Es werden Restmittel vergeben - weitere Info Ende Januar 2022:
https://www.jointadventures.net/nationales-performance-netz/stepping-out/

Im Rahmen von NPN-STEPPING OUT dürfen Projekte in folgenden vier Förderbereichen beantragt werden:

Förderbereich 1: Planung und Realisierung künstlerischer Einzelprojekte, die temporäre Präsentationsräume erschließen (öffentlich): performative choreografische Praktiken (z.B. Performances, performative Workshopkonzepte oder ähnliche Projekte) werden in Räumen wie z.B. Museen, Parks, Parkhäusern, auf öffentlichen Plätzen, Fassaden usw. realisiert.

Förderbereich 2: Künstlerische Projekte, die neue Aufnahme-, Projektions- und Distributionswege untersuchen (öffentlich und nicht-öffentlich): z.B. Einsatz von 360° Kameras, Überwachungstechnologien, Drohnen, Virtual Reality/ Augmented Reality Technologien, Public Screenings, Radio, Kino u.a.

Förderbereich 3: Vermittlungsprogramme, webbasierte Seminare oder ähnliche Diskursformate (öffentlich und nicht-öffentlich)

Förderbereich 4: Konzeptionelle Planung von Projekten, die zu einem späteren Zeitpunkt im analogen, medialen oder digitalen öffentlichen Raum realisiert werden sollen (nicht-öffentlich)

Es werden Restmittel vergeben - weitere Info Ende Januar 2022:
https://www.jointadventures.net/nationales-performance-netz/stepping-out/

Es werden Restmittel vergeben - weitere Info Ende Januar 2022:
https://www.jointadventures.net/nationales-performance-netz/stepping-out/

Es werden Restmittel vergeben - weitere Info Ende Januar 2022:
https://www.jointadventures.net/nationales-performance-netz/stepping-out/

Im Januar bieten wir einen Info-Zoom für alle NPN-STEPPING OUT Geförderten an, in dem wir darüber informieren, was bei der Erstellung des Verwendungsnachweises beachtet werden muss.

Info-Zoom
STEPPING OUT
Tipps zur Erstellung des Verwendungsnachweises
17. Januar 2022
15.00 – 16.00 H

Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Bitte melden Sie sich für den Info-Zoom rechtzeitig per Email an:
Laura Harzer
l.harzer@jointadventures.net

Der Info-Zoom findet auf Deutsch statt. Fragen auf Englisch sind jederzeit möglich.

Mehr Informationen

JOINT ADVENTURES

JOINT ADVENTURES Charlotte Wagner