Sparte

Kunst

Veranstaltungstyp

Finanzen

Zielgruppen

Bildende Künstler:innen

Antragszeitraum

bis zum

31.12.2022

Gefördert werden können Absolvent:innen staatlicher deutscher
Kunsthochschulen*, die in den Jahren 2019, 2020 oder 2021 einen der folgenden
Abschlüsse im Bereich der freien bildenden Kunst erfolgreich bestanden haben:
- Akademiebrief/künstlerischer Abschluss
- Master oder Diplom
- Meisterschüler
Die geförderten bildenden Künstler:innen müssen exmatrikuliert sein sowie ihren
Hauptwohnsitz dauerhaft und seit mindestens 1.1.2019 in Deutschland haben.

In Hessen beteiligt sich die Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main, aber auch viele andere Hochschulen aus anderen Bundesländern nehmen an diesem Sonderförderprogramm teil, siehe Website der Stiftung Kunstfonds.

Die Fördermittel dienen als Anschubfinanzierung für alle Ausgaben, die den Start
in eine erfolgreiche professionelle Tätigkeit als freischaffende:r bildende:r
Künstler:in fördern.
Kosten für die materielle und digitale Ausstattung, die für Recherche, Konzeption
oder Realisierung künstlerischer Ideen erforderlich ist, sind ebenso möglich wie
Ausgaben, um die eigene Kunst bekannt zu machen und Netzwerke zu
erschließen sowie für Vermarktungsstrategien in digitaler wie analoger Form.

Die Ausschreibungs- und Bewerbungsverfahren laufen direkt über die jeweiligen Kunsthochschulen, allein die Abwicklung der Förderungen übernimmt der Kunstfonds. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zur Vergabe direkt an Ihre Hochschule.

Die Zuschüsse können ab dem 01.07.2021 ausgezahlt werden. Die letzte
Auszahlung muss bis zum 31.12.2022 erfolgt sein.

Die Fördersumme beträgt 7.000 Euro.
-Die Fördersumme wird für einen Zeitraum von fünf Monaten in zwei Raten
ausbezahlt. Die erste Rate in Höhe von 6.000 Euro wird zu Beginn der
Förderung, die Restrate in Höhe von 1.000 Euro wird nach Vorlage des
abschließenden Sachberichts überwiesen.

Die Ausschreibungs- und Bewerbungsverfahren laufen direkt über die jeweiligen Kunsthochschulen, allein die Abwicklung der Förderungen übernimmt der Kunstfonds. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zur Vergabe direkt an Ihre Hochschule.
- Eine Förderung ist ausgeschlossen, wenn die:der Absolvent:in zeitgleich ein
Stipendium der Stiftung Kunstfonds erhält.

Eine Förderung ist ausgeschlossen, wenn die:der Absolvent:in zeitgleich ein
Stipendium der Stiftung Kunstfonds erhält.

Mehr Informationen

Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main

Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main