Sparte

Musik
Theater
Tanz
Literatur
Kunst
Museum
Film

Veranstaltungstyp

Kinder- & Jugendprogramme
Digital
Festival
Kooperationen

Zielgruppen

Amateurbereich
Auftretende
Bildende Künstler:innen
Filmschaffende
Soziokulturelle Zentren und offene Jugendhäuser
Unterrichts- und Bildungsstätten
Vereine / Stiftungen / Kirchen
Veranstalter:innen

Antragszeitraum

01.01.2021

bis zum

31.12.2021

Einen förderantrag können gemeinnützige Organisationen stellen.
Förderungswürdig sind Projekte, die dem Stiftungszweck der Allianz Kulturstiftung entsprechen, in den Sparten

  • Begegnungen (auch international), Aus- und Weiterbildung

  • Projekte mit integrativem Charakter

  • Musik

  • Theater und Tanz

  • Literatur, Film und Neue Medien

  • Malerei, Grafik und Bildhauerei

Besonders aussichtsreich sind Projekte, die Jugendliche als Zielgruppe haben bzw. den europäischen Austausch fördern

Kultur baut Brücken, verbindet Menschen und schafft Gemeinschaft. Mit der Aktion KulturAllianzen fördert die Allianz Kulturstiftung auch kleinere regionale Kunst-und Kulturprojekte in Deutschland und Österreich, an denen vor allem Kinder und Jugendliche beteiligt sind.

Die Aktion geht von einem breitgefächerten Kulturbegriff aus, durch den ein weites Spektrum kultureller Aktivitäten unterstützt werden soll.

Anträge können ganzjährig eingesendet werden.

Die maximale Fördersumme pro Projekt beträgt 2.250 €.

Voraussetzung für eine Förderung ist das Engagement eines Allianz-Vertreters vor Ort, der das Projekt mit einem Drittel der beantragten Fördersumme selbst unterstützen muss und das ausgefüllte Antragsformular "Antrag AKA" bei einer der vier Vertriebsgesellschaften der Allianz Deutschland AG bzw. bei der Allianz Elementar-Versicherungs-AG Wien einreicht.

Findet eine Befürwortung des Projektes seitens der Allianz statt, setzt sich diese direkt mit der Allianz Kulturstiftung in Verbindung. Nach Bewilligung des Projektes übernimmt die Kulturstiftung zwei Drittel der Projektkosten. Für die Projektabrechnung ist die Einreichung eines Ergebnisberichts erforderlich

Projektanträge können ganzjährig eingereicht werden (Formulare auf Anfrage)

Mit dem Sonderprogramm der Aktion „AKA Integration“ möchte die Allianz Kulturstiftung benachteiligten jungen Menschen die Möglichkeit geben, intensiver am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu können.

Mehr Informationen

Allianz Kulturstiftung

Antragstellung über eine Agentur; Agentursuche hier: https://www.allianz.de/agentursuche/